FOUND MY PERFECT HOST FAMILY // AU PAIR

gleich mal das wichtigste vor weg: ich habe schon vor zwei (oder drei?) monaten mit meiner gastfamilie gematcht, hab nur immer wieder vergessen, dass auch auf dem blog öffentlich zu machen. ich könnte nicht glücklicher sein und freue mich unendlich doll, dass es bald losgeht! 😊✨

wir lesen uns,
laura

WAS IM MAI SO ABGING (VIDEO)


im mai ist so unendlich viel passiert! ✨zum einen habe ich alle prüfungen gemeistert (auch die mündliche!!! kanns selber kaum fassen..), war in berlin zwecks meines visums und hatte da eine sehr tolle zeit und hab allgemein sehr viel zeit mit meinen liebsten verbracht. im video könnt ihr das alles nochmal bildlich verfolgen.

das wars nun fast. mein letzter monat in deutschland hat begonnen.
wir lesen uns,
laura

M A I

der mai war wundervoll. das wetter war super, ich habe meine mündliche prüfung hinter mich gebracht, hab mein abitur bestanden und konnte mich endlich mal komplett auf mich konzentrieren. noch dazu ist nun der vorletzte monat zuhause um und in einem monat geht es für mich für 13 monate in die usa - genauer gesagt nach portland, oregon. könnte nicht glücklicher sein! 💛✨

diesen monat war ich endlich mal wieder im kino und zwar im film a quit place. mag ja filme, die nicht so 0815 sind und das ist definitiv einer von ihnen. kann ich nur empfehlen (auch wenn er das popcorn naschen etwas erschwert). ansonsten habe ich endlich mal die zweite staffel new girl fertig und hier und da immer mal n bisschen den anime darling in the franxx geguckt.

diesen monat habe ich gefühlt ausschließlich nur meine spotifyplaylist namens songs i really like gehört - zu der kommt ihr, wenn ihr hier klickt. außerdem habe ich mich über beide ohren in sxtn verliebt, da geht momentan fast gar nichts drüber.




da ich mich diesen monat nur noch auf meine mündliche prüfung vorbereiten musste, hatte ich - nachdem sie geschafft war - ordentlich zeit zu lesen. für die prüfung habe ich insgesamt drei bücher gelesen (zwei von denen sind nicht mit auf dem bild, upsi). alles andere hab ich gelesen, weil ich bock drauf hatte. zum einen stephen king (as always), dann das zweite buch von luna darko namens myko und außerdem bücher zu den themen gesetz der anziehungskraft, mondphasen und astrologie.




meine mündliche prüfung war echt schwierig für mich, da mündliches zeugs so gar nicht meins ist - aber hey, hab das ding bestanden! am schönsten war jedoch der ausflug nach berlin mit meinem freund. wir waren dort wegen meinem visum für mein au pair jahr und ich habe mich in diese stadt verliebt. noch dazu habe ich das beste vegane sushi ever gegessen!

wie war euer mai? ich hoffe, ihr hattet einen tollen fünften monat! 🌿✨
wir lesen uns,
laura