FOCUS ON THE BEAUTIFUL PARTS OF LIFE

leute, es ist offiziell. die sommerferien in thüringen alias meine eigene kleine freiheit ist nun vorbei und ich kann mich wieder aufs früh aufstehen freuen (nicht). btw ist mein schlafrhythmus total im arsch. aber so schlimm ist das alles gar nicht, denn mir bleiben ja immer noch die erinnerungen an diesen wunderschönen sommer, der mir bis jetzt der liebste war. wie sollte es auch anders sein? ich habe unzählige stunden am see verbracht, hatte den schönsten 18. geburtstag überhaupt, war wie jedes jahr auf dem tanzfest (auch wenns jetzt offiziell rudolstadt festival heißt ugh), hab viel zeit mit julia und meinen lieblingskerlen verbracht und war sogar mit ihnen im phantasialand (ah!!). ach und ab und zu lag ich bei bestem wetter einfach nur in meinem bett und hab game of thrones geschaut (offiziell süchtig).

tschüß! ich wünsche euch noch n schönen sommer! 

Kommentare :

  1. Ich muss auch seit dem 1.8. schon arbeiten - morgens um 6 Uhr darf ich in der Firma antanzen ;) Aber bisher ist es ganz nett, da meine Kollegen alle so freundlich sind... und Sommererinnerungen habe ich genau wie du auch einige wundervolle sammeln dürfen :)

    Das Foto passt echt wundervoll zum Text...

    Nur der Sommer hat sich wohl bei uns schon verabschiedet - vorgestern waren es tatsächlich nur noch bitterkalte 2° morgens :(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach einem wirklich schönen Sommer an *__* ich habe jetzt noch zwei Wochen Ferien und dann gehts leider auch für mich zurück in die Schule :/
    Das Bild in dem Post ist aber auch wirklich schön :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Lilly von Fetching

    AntwortenLöschen
  3. Ich befinde mich gerade in einer Übergangszeit zwischen Schule und Uni und habe deshalb vieeel freie Zeit :D Aber ich arbeite auch häufig und fange bald ein Praktikum an, dann wars das auch.


    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen