SUMMER DAYS

1 mein erster ferientag bestand aus fahrschule, fahrschule und fahrschule. bald muss ich ran zur theorieprüfung und gott, ich hasse es jetzt schon.
2 zurück ins heimatdorf und mama&papa besucht + das schöne wetter genossen 3 weil mama die beste ist, hat sie mir meine liebsten dinge und die lebensmittel zu meinem lieblingsessen gekauft
4  nachdem ich arbeiten war und max' haare geschnitten wurden, bekam ich noch diese blümchen von ihm (ja, manchmal kann er auch süß sein).
5 zusammen mit max die stadt erkunden. 6 mal wieder papa und mama gedüst und während papas lieblingsband lief, viiiel geredet. 7 am sonntag bekamen wir besuch von oskar - dem hund von max' schwester. mit ihm zusammen haben wir den wald in der nähe unserer wohnung erkundet.

wer es noch nicht selbst herausgefunden hat, macht es jetzt hier. ich möchte meine sommerferien festhalten und deswegen jeden tag ein bild schießen. ein random unvorbereitetes bild. adios!

Kommentare :

  1. Nachdem du mich mit deinem Kommentar nochmal an dein Vorhaben hier erinnert hast, hab ich mich so drauf gefreut, yesss (+ ich freu mich auch auf die restlichen Wochen hehe)

    (zu Bild 1: Theorie geht noch, Praxis wird dann erst ein richtiger Hurensohn. Ich musste drei Mal zur Praxisprüfung antanzen und kann jetzt sagen, dass ich auch nach einem halben Jahr noch traumatisiert bin von dem Scheiß :-) )

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt doch ganz gut! Wie sieht's momentan mit der Fahrschule aus?
    Ich wünsche dir eine angenehme Woche :)

    LG Prisca

    AntwortenLöschen