ABER DAS IST OKAY

diese bilder sind am 12. januar 2014 enstanden. vor länger als einem jahr. ist es nicht krass - man lebt so vor sich hin und jeder tag scheint so ähnlich (fast gleich) wie der andere zu sein, aber wenn man zurückschaut ist alles anders. alles. 
damals war ich 15 jahre alt. nur noch ein paar monate von meinem realschulabschluss entfernt. hatte die besten freunde an meiner seite. dachte, dass das sie das für immer bleiben. dachte, dass es keinen unterschied machen würde, wenn wir uns nicht mehr 5 tage die woche sehen. dann trifft man sich halt so mal. das wird. ich hätte damals nie gedacht, dass es so wird wie es geworden ist. 
aber das ist okay. denn das ist das leben.
jetzt bin ich 17 jahre alt. von meinen früheren besten freunden ist nichts übrig geblieben als ein oller geburtstagsglückwunsch einmal im jahr und wenns gut läuft ein "was machst du eigentlich gerade so?". mehr nicht. macht aber nichts, denn ich hab andere menschen besser kennen (und lieben) gelernt, wo ich es nie erwartet hätte. der junge, den ich zu der zeit, wo das bild entstanden ist, wirklich gehasst habe, ist jetzt mein freund. schon verrückt. 
aber das ist okay. denn das ist das leben.

Kommentare :

  1. Unverhofft kommt oft! Schönes Bild!
    Ging mir eigentlich fast genauso nach der Realschule, aber man kann es nicht ändern, ist zwar schade drum, aber okay, denn man entwickelt sich einfach weiter!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  2. die erfahrung mit den freunden mach ich auch gerade durch, aber so ist das wohl.
    schöne bilder! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder!:D

    Liebe Grüße, Ceyda von
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und der Text gefällt mir echt gut :)
    liebe grüße
    www.estilo-bylea.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Bilder! ♥ Und toller Text dazu :-)

    Würde mich über Gegenbesuch oder neue Leser freuen.
    Liebste Grüße,
    Linda
    http://iwanttobewithyoooou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. mag den text und die bilder. dass mit den freunden, die einfach plötzlich nur noch kaum mehr als bekannte sind, kennt glaube ich jeder irgendwie. besser macht es das trotzdem nicht, aber wie du schreibst: es ist okay.
    und, ich wollte eigentlich schon auf der ersten seite deines blogs komentieren und dann auf der zweiten und jetzt bin ich hier. die usedom reihe ist cool, es ist gerade schön sommer bilder zu sehen.
    Also dann mal alles Liebe an dich,
    Carolin

    AntwortenLöschen